John Deere Logo

A00 - Motorsteuergerät Diagnosemühe-Codes


Control Unit SPN FMI Pri. Bezeichnung


A00 91 09 3 Gaseingang nicht gültig ist oder nicht empfangen

A00 94 01 1 Kraftstoffdruck zu niedrig - weniger als 80 kPa / 11,6 PSI (9540)

A00 94 03 1 Kraftstoffdrucksensor (CC # 131) Spannung außerhalb des Bereichs Hoch - größer als 4 V DC (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 94 04 1 Kraftstoffdrucksensor (CC # 131) Spannung außerhalb des Bereichs gering. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 94 10 2 Der Raildruck sinkt zu schnell, wenn der Motor das Fahren und die Hochdruckpumpe ausgeschaltet ist. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 94 13 1 Kraftstoffdrucksensor Lesung ist falsch. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 94 17 2 beim Anfahren, Raildruck nicht nach kurzer Zeit Kurbeln entwickelt. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 94 18 2 Kraftstoffdruck zu niedrig - weniger als 100 kPa / 14,7 PSI im Leerlauf (9540)

A00 97 03 2 Wasser im Kraftstoff-Sensor (CC # 136) Spannung außerhalb des Bereichs High (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 97 04 2 Wasser im Kraftstoff-Sensor (CC # 136) Spannung außerhalb des Bereichs niedrig (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

In Kraftstoff A00 97 31 2 Wasser festgestellt. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 100 01 1 Öldruckgeber ist offen, nachdem die Motordrehzahl ist vor Anlassdrehzahl

A00 100 04 2 Öldrucksensor wird geschlossen, wenn Motor nicht läuft (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 105 00 1 Lufttemperatur im Ansaugkrümmer Sensor ist über 100 ° C (9560-Motor Typ C nur)

A00 105 03 2 Lufttemperatur im Ansaugkrümmer Sensorspannung liegt außerhalb des Bereichs hoch. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 105 04 2 Lufttemperatur im Ansaugkrümmer Sensorspannung liegt außerhalb des Bereichs gering. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 105 16 2 Motorverteilerlufttemperatur über 88 ° C / 190 ° F (mittelschwere Ebene). Maximale Leistungsstufe herabgesetzt. Leistungssteigerung ist deaktiviert.

A00 107 00 2 Luftfilter Eingeschränkte Schalter zeigt einen Luftfilter verstopft.

A00 110 00 1 Motorkühlmitteltemperatur über 115 ° C / 240 ° F (die schwerste Stufe). Maximale Leistungsstufe herabgesetzt. Leistungssteigerung ist deaktiviert.

A00 110 03 2 Kühlmitteltemperatursensor Spannung außerhalb des Bereichs liegt hoch. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

A00 110 04 2 Kühlmitteltemperatursensor-Spannung ist außerhalb des Bereichs gering. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

A00 110 15 2 Motorkühlmitteltemperatur über 105 ° C. (9560-Motor Typ C)

A00 110 16 2 Motorkühlmitteltemperatur über 110 ° C / 230 ° F für 9640, 9560, 9660, 9580 und 9680 oder über 100 ° C / 212 ° F für 9540 Maximale Leistungsstufe herabgesetzt. Leistungssteigerung ist deaktiviert.

A00 111 01 1 Kühlmittelstand niedrig ist. Motorkühlmitteltemperatur über 125 ° C / 257 ° F. Maximale Leistungsstufe herabgesetzt. Leistungssteigerung ist deaktiviert.

A00 158 17 2 Controller nicht ordnungsgemäß mit Strom versorgt. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 174 00 2 Motorkraftstofftemperatur ist zu hoch (größer als 75 ° C / 167 ° F). Einspritzpumpe kann beschädigt werden, weil heißen Brennstoff verliert seine Schmiereigenschaften. (9540)

A00 174 03 2 Motorkraftstofftemperatursensor Spannung außerhalb des Bereichs liegt hoch. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt. Einspritzpumpe kann beschädigt werden, weil heißen Brennstoff verliert seine Schmiereigenschaften. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

Control Unit SPN FMI Pri. Bezeichnung


A00 174 04 2 Motorkraftstofftemperatursensor Spannung außerhalb des Bereichs gering. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt. Einspritzpumpe kann beschädigt werden, weil heißen Brennstoff verliert seine Schmiereigenschaften. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 174 15 2 Motorkraftstofftemperatur über dem normalen Bereich (größer als 65 ° C / 149 ° F). Maximale Leistung und Leistungssteigerung sind gedrosselt. (9540)

A00 174 16 2 Motorkraftstofftemperatur über dem normalen Bereich (größer als 65 ° C / 149 ° F für 9640, 9560, 9660, 9580, 9680 oder größer als 73 ° C / 163 ° F für 9540). Maximale Leistung und Leistungssteigerung sind gedrosselt.

A00 174 31 2 Motor Kraftstofftemperatursensor ist außerhalb des Bereichs. Maximale Leistung und Leistungssteigerung sind gedrosselt. (9540)

A00 189 00 3 niedrigen Kraftstoffdruck (9540)

A00 190 00 1 Motorüberdrehzahl (mehr als 2800 Umdrehungen pro Minute). (9540)

A00 190 16 3 Motordrehzahl zu hoch (größer als 2800 Umdrehungen pro Minute). Motorsteuergerät Kraftstoffstrom zu reduzieren, bis Drehzahl unter 2200 Umdrehungen pro Minute (9540)

A00 611 03 1 Der Injektor-Treiber hat einen Kurzschluss zur Batterie im Injektor Verkabelung erkannt. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 611 04 1 Der Injektor-Treiber hat eine kurze, in dem Injektor Verdrahtungs Masse erkannt. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 627 01 2 Alle Einspritzströme außerhalb der Spezifikation. Der Injektor Einzugsstrom zu niedrig ist oder die Einspritzhaltestrom nicht korrekt ist. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 627 04 2 Motorsteuergerät Power (CC # 042) fehlt am Motorsteuergerät, während Electronic Power (CC # 021) eingeschaltet ist. (9540)

A00 629 19 2 Motorsteuergerät nicht Empfangen von Nachrichten von Pump. (9540)

A00 632 02 2 Kraftstoffabschaltung Fehlerzustand festgestellt. (9540)

A00 632 05 2 Das Motorsteuergerät keine Änderung in der Motordrehzahl zu erfassen, nachdem der Schlüsselschalter ausgeschaltet wird. Kraftstoffabschaltung funktioniert nicht richtig. (9540)

A00 636 02 2 Elektrische Störungen auf Pump Position Sensor + (CC # 172) und / oder Pump-Positionssensor erkannt - (CC # 173)

A00 636 08 2 Pumpenpositionssensorsignal fehlt

A00 636 10 2 Pumpenpositionssensorsignal hat falsche Impulsmuster

A00 637 02 2 Elektrische Störungen auf Pump Position Sensor + (CC # 174) und / oder Pump-Positionssensor erkannt - (CC # 175)

A00 637 07 2 Position Beziehung zwischen Motordrehzahlsensor und Pump-Positionssensor nicht korrekt (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 637 08 2 Motordrehzahlsensor Signal fehlt

A00 637 10 2 Motordrehzahlsensor-Signal hat eine falsche Impulsmuster

A00 651 05 2 Die aktuelle für Einspritzdüse # 1 ist geringer als erwartet. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 651 06 2 Die aktuelle an # 1 steigt zu schnell Injektors. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 651 07 2 Die Brennstoffströmung zu dem Zylinder # 1 ist niedriger als erwartet. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580)

A00 652 05 2 Die aktuelle für Einspritzdüse # 2 ist geringer als erwartet. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 652 06 2 Der Strom an # 2 steigt zu schnell Injektors. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 652 07 2 Die Brennstoffströmung zu dem Zylinder # 2 ist niedriger als erwartet. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 653 05 2 Die aktuelle für Einspritzdüse # 3 ist geringer als erwartet. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 653 06 2 Die aktuelle bis # 3 steigt zu schnell Injektors. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 653 07 2 Die Brennstoffströmung zu dem Zylinder # 3 ist niedriger als erwartet. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 654 05 2 Der aktuelle für Einspritzdüse # 4 ist geringer als erwartet. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 654 06 2 Die aktuelle bis # 4 steigt zu schnell Injektors. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 654 07 2 der Treibstofffluss zum Zylinder # 4 ist geringer als erwartet. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 655 05 2 Der aktuelle für Einspritzdüse # 5 ist geringer als erwartet. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 655 06 2 Die aktuelle bis # 5 steigt zu schnell Injektors. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 655 07 2 Die Brennstoffströmung zu dem Zylinder # 5 ist niedriger als erwartet. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 656 05 2 Der aktuelle für Einspritzdüse # 6 ist geringer als erwartet. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 656 06 2 Die aktuelle bis # 6 steigt zu schnell Injektors. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 656 07 2 Die Brennstoffströmung zu dem Zylinder # 6 ist geringer als erwartet. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580)

A00 676 03 2 der Glühkerze Relaisausgang befindet sich auf, wenn das Relais nicht durch das Motorsteuergerät angesteuert. (9560-Motor Typ C)

A00 676 05 2 der Glühkerze Relaisausgang ausgeschaltet ist, wenn das Relais vom Motorsteuergerät angesteuert. (9560-Motor Typ C)

A00 729 03 2 Inlet Air Heater Relaisausgang (CC # 189) ist hoch, wenn Motorsteuergerät ist nicht Erregen des Relais für Glühkerzen. (9540)

A00 729 05 2 Inlet Air Heater Relaisausgang (CC # 189) ist niedrig, wenn Motorsteuergerät Erregen der Einlassluft Heizungsrelais. (9540)

A00 1076 02 2 Die Hochdruck-Magnetventil in der Pumpe kontinuierlich mit Energie versorgt wird, ist die Pumpensteuereinheit nicht in der Lage Schließung des Hochdruck-Magnetventil oder die interne Pumpendrehzahlsensor zu erkennen ist gebrochen. (9540)

A00 1077 07 2 Die Hochdruck-Magnetventil geschlossen wird, wenn die Motorsteuereinheit befiehlt die Pumpensteuereinheit zu stoppen Förderung von Kraftstoff. (9540)

A00 1077 11 2 die Pumpensteuereinheit erfasst eine abnormale Spannung auf Pump Power (CC # 061). (9540)

A00 1077 12 2 die Pumpensteuereinheit einen Fehler bei einem Selbsttest. (9540)

A00 1077 19 2 die Pumpensteuereinheit wird nicht mit jeder ECU / CAN-Nachrichten beim Erfassen eines Signals auf Crank Geschwindigkeit aus (CC # 187). (9540)

A00 1077 31 1 Einspritzpumpe eingeleitet Motorschutz durch Fehlercode 174,31, 1076,02, 1077,12, 1078,07 oder 1078,31. Motor Leistungsminderung. (9540)

A00 1078 07 2 die Pumpensteuereinheit erhält eine Kurbelsignal vom Motorsteuergerät, das mäßig anders als das interne Timing innerhalb der Pumpe ist. Motor wird gedrosselt werden. (9540)

A00 1078 11 2 das Motorsteuergerät eine Differenz zwischen dem internen Pumpenzeitsteuerung und der Motordrehzahl. (9540)

A00 1078 31 2 die Pumpensteuereinheit erhält eine Kurbelsignal von der Motorsteuereinheit, die sehr anders als das interne Timing innerhalb der Pumpe ist. Motor wird gedrosselt werden. (9540)

A00 1079 03 2 Sensor Versorgungsspannung 1 (CC # 131) zu hoch (größer als 4,95 V DC). (9540)

A00 1079 04 3 Sensorversorgungsspannung 1 (CC # 131) zu niedrig (weniger als 4,0 V DC). (9540)

A00 1080 03 1 Raildrucksensor Power (CC # 721) Spannung zu hoch. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)


Control Unit SPN FMI Pri. Bezeichnung


A00 1080 04 1 Raildrucksensor Power (CC # 721) zu wenig Spannung. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 1080 04 3 Raildrucksensor Power (CC # 721) zu wenig Spannung. (9540)

A00 1347 03 1 CC # 178 an die Macht kurzgeschlossen. (9560-Motor Typ C)

A00 1347 05 2 Treiber erkennt Problem in den Magnetkreis 1 Low (CC # 178) zu pumpen. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 1347 07 2 Rail-Drucksteuerung ist nicht erforderlich Raildruck entsprechen. Es kann zu hoch oder zu niedrig Biene. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 1347 10 2 Pumpe Magnetventil 1 wird nicht liefern erwarteten Kraftstofffluss. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 1348 05 2 Treiber erkennt Problem in den Magnetkreis 2 Low (CC # 179) zu pumpen. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 1348 10 2 Pumpe Magnetventil 2 wird nicht liefern erwarteten Kraftstofffluss. (9640, 9560-Motor Typ B, 9660, 9580, 9680)

A00 1485 02 2 Pump Power (CC # 061) mit Strom versorgt wird, wenn Motorsteuergerät ist ausgeschaltet. (9540)

A00 1569 31 2 Motorschutz - Leistungs wegen anderer Störungen herabgesetzt. Dieser Code tritt in Verbindung mit 105.16, 110.00, 110.03, 110.04 und 110.16. (9640, 9560, 9660, 9580, 9680)

A00 2000 13 1 Motorsteuergerät Sicherheitsverletzung.


C00 - Armlehne Control Unit Diagnose-Fehlercodes


C00 158 04 3 Steuerkreis Power (CC # 023) ist unter 10,5 V DC.

C00 170 03 3 CLIMATRAK Cab Lufttemperatursensor Spannung zu hoch - höher als 4,8 V DC. Zeigt an, daß der Widerstand des Sensors größer als 60kW (-22 ° F und -30 ° C) ist.

C00 170 04 3 CLIMATRAK Cab Lufttemperatursensor Spannung zu niedrig - weniger als 0,1 V DC. Zeigt an, dass der Sensorwiderstand weniger als 50Ω (293 ° F oder 145 ° C) ist.

C00 172 03 3 CLIMATRAK Außenlufttemperatursensor Spannung zu hoch - höher als 4,8 V DC. Zeigt an, daß der Widerstand des Sensors größer als 60kW (-22 ° F und -30 ° C) ist.

C00 172 04 3 CLIMATRAK Außenlufttemperatursensor Spannung zu niedrig - weniger als 0,1 V DC. Zeigt an, dass der Sensorwiderstand weniger als 50Ω (293 ° F oder 145 ° C) ist.

C00 190 09 3 CAN-Bus fehlende Botschaft vom Motorsteuergerät - Motordrehzahl

C00 605 04 3 CLIMATRAK Lo Druckschalter (CC # 914) ist 12 V DC. Ein CAN-Bus-Nachricht aus dem Left Control Unit zeigt, dass die CLIMATRAK Hallo Druckschalter (CC # 915) ist 0 V DC. Die CLIMATRAK Hallo Druckschalter offen ist oder gibt es eine Kabelbaumproblem.

C00 627 03 1 Verzögerte Power (CC # 006) Spannung über 16 V DC. Hochspannungslage muss gelöst werden.

C00 627 04 3 Verzögerte Power (CC # 006) ist unter 10,5 V DC.

C00 628 12 1 Controller kann Boot-Block-Programm nicht beenden. Trennen Armlehne Control Unit Anschlüsse X653 und X654. Verbinden Sie Anschlüsse. Ersetzen Armlehne Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

C00 630 11 1 Controller ausgefallen EEPROM-Test beim Einschalten. Ersetzen Armlehne Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

C00 639 19 3 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht gesendet oder korrekt empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten.

C00 875 04 3 CAN-Bus-Nachricht von Left Control Unit zeigt an, dass CLIMATRAK Kupplungssignal (CC # 913) ist 12 V DC. CLIMATRAK Lo Druckschalter (CC # 914) ist 0 V DC. Die CLIMATRAK Lo Druckschalter offen ist oder gibt es eine Kabelbaumproblem.

C00 1490 08 2 Backshaft Geschwindigkeit unbekannt. Schäden auftreten könnten zu Haus Einzug, sofern Umkehr eingerückt ist, während backshaft wird in Vorwärtsrichtung dreht.

C00 1498 11 3 Der Header engagieren Ausgangstransistor erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Armlehne Control Unit wird die Kopfzeile zu lösen. Der Fehlerzustand muß entfernt werden, bevor die Kopfzeile eingelegt werden kann.

C00 1499 11 3 Das Trenn engagieren Ausgangstransistor erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Armlehne Control Unit wird das Trennzeichen zu lösen. Der Fehlerzustand muß entfernt werden, bevor der Separator eingelegt werden kann.

C00 1499 12 2 Der Separator Engage Fehlererkennungsschaltung zeigt einen Fehler. Dies ist ein wichtiger Ausrücken Übersteuerungssystem. Ersetzen Sie die Armlehne Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

C00 1504 11 1 der Sitzschalter wurde kontinuierlich für 6 Stunden abgeschlossen. Der Schalter oder der Kabelbaum kurzgeschlossen. Die Kopfzeile wird nicht zu lösen, wenn der Bediener den Sitz verlassen. Dies muss korrigiert werden.

C00 1505 03 3 HeaderTrak Empfindlichkeit einstellen Spannung ist zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C00 1505 04 3 HeaderTrak Empfindlichkeit einstellen Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C00 1506 03 3 HeaderTrak Rate einstellen Spannung ist zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C00 1506 04 3 HeaderTrak Rate einstellen Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C00 1505 10 3 HeaderTrak Rate einstellen Kalibrierungsfehler: Das Potentiometer wurde in die falsche Richtung kalibriert oder die Differenz zwischen den beiden Eich Endpunkte weniger als 2,00 Volt. Dieser Diagnose-Fehlercode wird nur während eines Kalibrierungsfehler angezeigt und wird nicht gespeichert.

C00 1547 03 3 CLIMATRAK Kerntemperaturfühler Spannung zu hoch - höher als 4,47 V DC. Zeigt an, daß der Widerstand des Sensors größer als 101KΩ ist (-4 ° F oder 20 ° C).

C00 1547 04 3 CLIMATRAK Kerntemperaturfühler Spannung zu niedrig - weniger als 0,1 V DC. Zeigt an, daß der Widerstand des Sensors weniger als 52Ω (356 ° F oder 180 ° C) ist.

C00 1548 03 3 CLIMATRAK Outlet Lufttemperatursensor Spannung zu hoch - höher als 4,8 V DC. Zeigt an, daß der Widerstand des Sensors größer als 60kW (-22 ° F und -30 ° C) ist.

C00 1548 04 3 CLIMATRAK Outlet Lufttemperatursensor Spannung zu niedrig - weniger als 0,1 V DC. Zeigt an, dass der Sensorwiderstand weniger als 50Ω (293 ° F oder 145 ° C) ist.

C00 1549 07 3 CLIMATRAK Wasserventilstellung größer ist als 30% anders als die Sollposition.

C00 200011 03 3 CLIMATRAK Solarsensor Spannung ist zu hoch - höher als 4,8 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C00 200011 04 3 CLIMATRAK Solarsensor Spannung zu niedrig - weniger als 1,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C00 200017 09 3 fehlt Cornerpost Control Unit CAN-Bus-Nachricht (en).

C00 200018 09 3 fehlt Left Control Unit CAN-Bus-Nachricht (en).

C00 200201 11 3 Separator Engage Schalteingänge sind falsch.

C00 200202 11 3 Kopfball Engage Schalteingänge sind falsch.


C03 - Cornerpost Control Unit Diagnose-Fehlercodes


C03 96 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Rechts Control Unit - Kraftstoffstand.

C03 110 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt vom Motorsteuergerät - Motorkühlmitteltemperatur

C03 190 09 3 CAN-Bus fehlende Botschaft vom Motorsteuergerät - Motordrehzahl

C03 627 03 3 Verzögerte Power (cc # 006) Spannung außerhalb des Bereichs Hoch - von mehr als 16 V DC.

C03 628 12 1 Controller kann Boot-Block-Programm nicht beenden. Trennen Sie Cornerpost Steuergerätestecker X500. Stecken Sie den Stecker. Ersetzen Cornerpost Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

C03 630 11 1 EEPROM fehlgeschlagenen Test beim Einschalten. Ersetzen Cornerpost Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

C03 639 19 3 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht gesendet oder korrekt empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten.

C03 1079 03 3 Concave Position Sensor Versorgungsspannung hoch - mehr als 5,5 V DC.

C03 1079 04 3 Concave Position Sensor Versorgungsspannung niedrig - weniger als 4,5 V DC.

C03 1486 03 3 Concave Position Sensor Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C03 1486 04 3 Concave Position Sensor Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C03 1487 03 3 Dimmer Spannung ist zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C03 1487 04 3 Dimmer Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

C03 1492 08 3 Cab Innenbeleuchtung Ausgangstransistor erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Cornerpost Control Unit schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung. Der Fehlerzustand entfernt werden muss, bevor die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet werden kann.

C03 1493 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Meister Tailings Sensor - Tailings Volume

C03 1500 11 3 A Schalter auf Cornerpost Anzeigeeinheit 1 für länger als 30 Sekunden geschlossen.

C03 1501 11 3 A Schalter auf Cornerpost Anzeigeeinheit 2 für länger als 30 Sekunden geschlossen.

C03 1502 11 3 A Schalter auf Cornerpost Anzeigeeinheit 3 ​​für länger als 30 Sekunden geschlossen.

C03 1503 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Armlehne Control Unit - Armlehne Switch Status

C03 1510 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Rechts Control Unit - Kombinieren Temperaturen

C03 1511 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Rechts Control Unit - Körnerverlust

C03 1515 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Kopf Control Unit - Kopfdaten

C03 1552 03 3 CLIMATRAK Temperatursollwert einstellen Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Gerät oder Verkabelung ist defekt.

C03 1552 04 3 CLIMATRAK Temperatursollwert einstellen Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Gerät oder Verkabelung ist defekt.

C03 1552 13 3 CLIMATRAK Temperatursollwerts nicht kalibriert. Siehe Diagnose-Adresse C03-135 für die Kalibrierung.

C03 1553 03 3 CLIMATRAK Gebläsegeschwindigkeit Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Gerät oder Verkabelung ist defekt.

C03 1553 04 3 CLIMATRAK Gebläsegeschwindigkeit Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Gerät oder Verkabelung ist defekt.

C03 1553 13 3 CLIMATRAK Gebläsegeschwindigkeit nicht kalibriert. Siehe Diagnose-Adresse C03-134 für die Kalibrierung.

C03 1565 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Armlehne Control Unit - Separator und Header Engage-Status

John Deere Combine

Control Unit SPN FMI Pri. Bezeichnung


C03 1567 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Kopf Control Unit - Control Mode

C03 100100 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Left Control Unit - Systemdaten

C03 100101 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Left Control Unit 2 - Systemdaten

C03 100106 11 3 A Schalter auf Cornerpost Anzeigeeinheit 4 für länger als 30 Sekunden geschlossen.


E00 - Tailings Control Unit Diagnose-Fehlercodes


Control Unit SPN FMI Pri. Bezeichnung


E00 190 09 3 CAN-Bus fehlende Botschaft vom Motorsteuergerät - Motordrehzahl

E00 628 12 2 Controller kann Boot-Block-Programm nicht beenden. Schlüsselschalter in die Position OFF. Warten Sie 30 Sekunden. Ersetzen Meister Tailings Sensor, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E00 630 11 2 EEPROM fehlgeschlagenen Test beim Einschalten. Ersetzen Sie die Master-Tailings Sensor, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E00 639 09 3 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht von der Tailings Control Unit rechtzeitig empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten. Andere Fehlercodes gibt an, die verlorene Nachricht.

E00 639 19 3 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht gesendet oder korrekt empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten.

E00 1493 11 3 Tailings Systemausfall. Ursache unbekannt.

E00 1493 15 3 Tailings Systemkalibrierung außerhalb des Bereichs Hoch (Sensor Detektoren erhalten zu wenig Licht). Neu kalibrieren. Wenn Situation anhält, möglich schmutzigen Sensor oder ausgefallenen Sensor.

E00 1493 17 3 Tailings Systemkalibrierung außerhalb des Bereichs niedriger (Sensor Detektoren empfangen zu viel Licht). Neu kalibrieren. Wenn Situation anhält, möglich fehlende Aufzug Paddel oder ausgefallenen Sensor.

E00 1494 08 3 Stück Fotoempfänger in Master Tailings Sensor detektiert. Clean Master Tailings-Sensor. Wenn die Bedingung weiterhin besteht, ersetzen Sensor.

E00 1494 11 3 Master Tailings Sensorfehler. Ursache unbekannt.

E00 1495 08 3 Stück Fotoempfänger in Slave Tailings Sensor detektiert. Saubere Slave Tailings Sensor. Wenn die Bedingung weiterhin, Sensor austauschen.

E00 1495 11 3 Slave Tailings Sensorfehler. Ursache unbekannt.

E00 1496 07 3 Kehrelevator Paddel fehlt

E00 1511 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Rechts Control Unit - Seed Größe


E01 - Kopf Control Unit Diagnose-Fehlercodes


E01 84 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Cornerpost Control Unit - Drehzahl

E01 190 09 3 CAN-Bus fehlende Botschaft vom Motorsteuergerät - Motordrehzahl

E01 627 03 1 Controller Versorgungsspannung außerhalb des Bereichs Hoch - von mehr als 16 V DC.

E01 628 12 1 Controller kann Boot-Block-Programm nicht beenden. Trennen Kopfsteuergerätestecker X205. Stecken Sie den Stecker. Ersetzen Kopf Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E01 630 11 3-System nicht kalibriert oder EEPROM fehlgeschlagenen Test beim Einschalten. Kalibrieren Sie Header. Ersetzen Sie die Header-Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E01 639 13 3 Mehrere CAN-Bus-Meldungen sind nicht von der Kopfsteuereinheit in einer fristgerechten Weise empfangen wurde. Mögliche Auswirkungen sind keine Wirkung, verlangsamte Antwort oder keine Antwort.

E01 1079 03 2 Höhensensor Power (CC # 481) Spannung zu hoch - höher als 5,25 V DC. Höhensensor Strom wird verwendet, um die Macht der Rückkehr zur Sensor, Reel Vor / Zurück-Positionssensor, Deck-Platte Position Sensor, rechts HeaderTrak Sensor, Zentrum HeaderTrak Sensor und Left HeaderTrak Sensor Cut. Der Spannungsregler des Kopf Control Unit ist schlecht oder es liegt ein Kurzschluss in der Verkabelung.

E01 1079 04 2 Höhensensor Power (CC # 481) Spannung zu niedrig - weniger als 4,75 V DC. Höhensensor Strom wird verwendet, um die Macht der Rückkehr zur Sensor, Reel Vor / Zurück-Positionssensor, Deck-Platte Position Sensor, rechts HeaderTrak Sensor, Zentrum HeaderTrak Sensor und Left HeaderTrak Sensor Cut. Der Spannungsregler des Kopf Control Unit ist schlecht oder es liegt ein Kurzschluss in der Verkabelung.

E01 1080 03 2 Höhensensor Power 2 (CC # 471) Spannung zu hoch - höher als 5,25 V DC. Höhensensor Power 2 wird verwendet, um die HeaderTrak Winkelsensors und des Kopf Raise Drucksensor anzutreiben. Der Spannungsregler des Kopf Control Unit ist schlecht oder es liegt ein Kurzschluss in der Verkabelung.

E01 1080 04 2 Höhensensor Power 2 (CC # 471) Spannung zu niedrig - weniger als 4,75 V DC. Höhensensor Power 2 wird verwendet, um die HeaderTrak Winkelsensors und des Kopf Raise Drucksensor anzutreiben. Der Spannungsregler des Kopf Control Unit ist schlecht oder es liegt ein Kurzschluss in der Verkabelung.

E01 1515 13 2 HeaderTrak System nicht gerade angebracht Kopf kalibriert. Führen Sie die Kalibrierung.

E01 1516 13 2 HeaderTrak - Bodendruck-System nicht für den derzeit angeschlossenen Kopf kalibriert. Führen Sie die Kalibrierung.

E01 1517 04 2 Kopfball Raise Pressure (CC # 706) Spannung zu niedrig - weniger als 0,25 V DC.

E01 1518 02 3 Kreiscodes 436, 487, 488 und 489 geändert, während die HeaderTrak war im automatischen Modus. Dies sind die Kopfauswahlleitungen, die den Typ des Headers am Mähdrescher zu identifizieren.

E01 1518 07 3 Kopfball nicht angeschlossen oder fehlerhafte Verbindung. Kreiscodes 436, 487, 488, und 489 sind die Kopfauswahlleitungen, die den Typ des Headers am Mähdrescher zu identifizieren.

E01 1518 14 3 Kann nicht HeaderTrak Stoppelhöhe aktivieren bzw. HeaderTrak Tilt-Header-Sensoren sind nicht verfügbar.

E01 1519 11 2 Kopfball raise Ventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Control Unit wird nicht betätigen, der Header-Raise Ventil bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1520 11 2 Kopfball unteren Ventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Control Unit wird der Kopfzeile Untere Ventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1521 11 2 Tilt links Ventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Steuereinheit den HeaderTrak Tilt linke Ventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E00 1565 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Armlehne Control Unit - Kopf- und Separator Engaged

E01 1522 11 2 Tilt richtige Ventil-Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Steuereinheit den HeaderTrak Tilt Rechts Ventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1524 11 3 Reel Vorwärtsventil-Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Steuereinheit den Reel Vorwärtsventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1525 11 3 Reel Achterventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Steuereinheit den Reel Achterventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1526 11 3 Reel Raise Ventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Control Unit wird nicht betätigen der Rolle anheben Ventil bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1527 11 3 Reel Lower Ventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Control Unit wird der Rollenniederventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1528 11 3 Droprate Ventiltreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Control Unit wird die Droprate Ventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1529 11 3 Accumulator Absperrventil Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Control Unit wird der Akkumulator Absperrventil nicht betätigen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E01 1531 06 2 Spindeldrehzahl erhöhen Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Steuereinheit den Reel Laufsteller in der Zunahme Geschwindigkeitsmodus nicht betätigen, bis der Fehlerzustand wird entfernt

E01 1532 06 2 Reel Geschwindigkeit zu verringern Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Header-Steuereinheit den Reel Laufsteller in der Abnahme Geschwindigkeitsmodus nicht betätigen, bis der Fehlerzustand wird entfernt

E01 1533 03 2 HeaderTrak - Zurück zur Sensor (CC # 828) Spannung zu hoch Cut - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1533 04 2 HeaderTrak - Zurück zur Sensor (CC # 828) Spannung zu niedrig ist Schneiden - weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1534 03 2 Left HeaderTrak Sensor (CC # 412) Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1534 04 2 Left HeaderTrak Sensor (CC # 412) Spannung zu niedrig ist weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1535 03 2 Rechts HeaderTrak Sensor (CC # 454) Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1535 04 2 Rechts HeaderTrak Sensor (CC # 454) Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1536 03 2 Zentrum HeaderTrak Sensor (CC # 414) Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1536 04 2 Zentrum HeaderTrak Sensor (CC # 414) Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1537 03 3 Reel Vor / Zurück-Positionssensor oder Deck-Platte Position Sensor (CC # 834) Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1537 04 3 Reel Vor / Zurück-Positionssensor oder Deck-Platte Position Sensor (CC # 834) Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1538 03 3 Reel Höhensensor (CC # 835) Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1538 04 3 Reel Höhensensor (CC # 835) Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1539 03 3 HeaderTrak Winkelsensor (CC # 833) Spannung zu hoch - mehr als 4,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1539 04 3 HeaderTrak Winkelsensor (CC # 833) Spannung zu niedrig - weniger als 0,5 V DC. Defekte Geräte oder Kabel.

E01 1541 02 2 Reel Geschwindigkeit unbekannt.

E01 1544 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Armlehne Control Unit - Multifunktionshebel Switch Status

E02 - Right Control Unit Diagnose-Fehlercodes


E02 96 03 3 Kraftstoffstand Signal (CC # 652) Spannung zu hoch - höher als 1,96 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 96 04 3 Kraftstoffstand Signal (CC # 652) Spannung zu niedrig - weniger als 0,12 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 627 03 1 Electronic Power (CC # 021) Spannung zu hoch - höher als 16 V DC.

E02 628 12 1 Controller kann Boot-Block-Programm nicht beenden. Schlüsselschalter in die Position OFF. Warten für 30 Sekunden. Ersetzen Sie mit der rechten Maus Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E02 630 11 2 EEPROM fehlgeschlagenen Test beim Einschalten. Ersetzen Sie den rechten Steuerungseinheit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E02 639 09 3 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht von der rechten Steuereinheit in einer fristgerechten Weise empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten. Andere Fehlercodes wird die verlorene Nachricht anzuzeigen

E02 639 19 2 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht gesendet oder korrekt empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten.

E02 1498 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Armlehne Control Unit - Kopf Engage-Status

E02 1500 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Cornerpost Control Unit - Maschinenkonfiguration

E02 1500 11 3 CAN-Bus-Nachricht von Cornerpost Control Unit ungültig - Konfiguration Maschinen

E02 1508 03 2 Hydrauliköltemperatursensor (CC # 775) Spannung zu hoch - höher als 4,97 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 1508 04 2 Hydrauliköltemperatursensor (CC # 775) Spannung zu niedrig - weniger als 0,29 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 1509 03 2 Hauptgetriebegehäuse Öltemperatursensor (CC # 774) Spannung zu hoch - höher als 4,97 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 1509 04 2 Hauptgetriebegehäuse Öltemperatursensor (CC # 774) Spannung zu niedrig - weniger als 0,29 V DC. Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 1510 03 3 Chopper Vane Winkelsensor (CC # 781) Spannung zu hoch ist (über 4,97 V DC). Das Gerät oder die Verdrahtung ist defekt.

E02 1510 13 3 Chopper Vane Angle Sensor nicht kalibriert. Führen Sie die Kalibrierung.

E02 1565 09 3 CAN-Bus-Nachricht fehlt Armlehne Control Unit - Discrete Input Status

E03 - Left Control Unit Diagnose-Fehlercodes


E03 190 09 3 CAN-Bus fehlende vom Motorsteuergerät Nachricht (en) - Motordrehzahl

E03 627 03 1 Electronic Power (CC # 021) Spannung zu hoch - höher als 15,5 V DC.

E03 628 12 1 Controller kann Boot-Block-Programm nicht beenden. Trennen Sie Left Control Unit-Anschluss X213. Stecken Sie den Stecker. Ersetzen Left Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E03 630 11 3 EEPROM fehlgeschlagenen Test beim Einschalten. Ersetzen Sie die Left Control Unit, wenn die Bedingung weiterhin besteht.

E03 639 19 3 CAN-Bus-Nachrichten werden nicht gesendet oder korrekt empfangen. Mögliche Auswirkungen sind none, langsame Reaktion, oder eine Maschine nach unten.

E03 876 11 2 Die CLIMATRAK Compressor-Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur.

E03 1497 11 3 Entladeschnecke Engage-Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Linke Control Unit können die Förderschnecke nicht eingreifen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E03 1500 09 3 fehlt Cornerpost Control Unit CAN-Bus-Nachricht (en) - Fahrgeschwindigkeit und / oder Maschinenkonfiguration.

E03 1503 09 3 CAN-Bus fehlt Armlehne Control Unit Nachricht (en)

E03 1515 09 3 CAN-Bus fehlt Kopf Control Unit Nachricht (en)

E03 200112 03 2 12 V DC wird am Ausgang des Korntankaufsatz Falten Relais (K7) des Steuerrelais Vorstand erkannt, wenn es nicht mit Energie versorgt wird. Kennzeichnet eine mögliche Problem mit K7 oder Steuerspannung (CC # 016) Kurzschluss nach 12 V DC.

E03 200112 04 2 12 V DC nicht am Ausgang des Korntankaufsatz Falten Relais (K7) des Steuerrelais Vorstand erkannt, wenn es mit Energie versorgt wird. Kennzeichnet eine mögliche Problem mit K7 oder Steuerspannung (CC # 016).

E03 200.126 11 3 Die Entladeschnecke Schaukel In Fahrer oder der Entladeschnecke Swing Out-Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Linke Control Unit können die Förderschnecke nicht schwingen, bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E03 200.128 03 1 HILLMASTER II Engage ist nicht eingeschaltet, aber 12 V DC liegt an der Hillmaster erkannt Engage Signal (CC # 447) der Linken Control Unit. Mögliches Problem mit Left Control Unit oder Hillmaster Engage Signal (CC # 447) bis 12 V DC kurzgeschlossen

E03 200.128 04 1 Hillmaster Engage Signal (CC # 447) ist nicht 12 V DC bei EIN. Mögliches Problem mit Left Control Unit oder Hillmaster Engage Signal (CC # 447) Verkabelung. Wenn HILLMASTER II ausgerückt ist, wird die Diagnose-Fehlercode eine gespeicherte Code.

E03 200.129 11 3 Das Kombinieren Lower Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Die Linke Control Unit kann nicht eingreifen Kombinieren Lower bis der Fehlerzustand entfernt ist.

E03 200.132 11 1 Die Linke Bremslichttreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Nur aktiv in der ROAD-Modus.

E03 200.133 11 1 Die richtige Bremslichttreiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Nur aktiv in der ROAD-Modus.

E03 200.134 11 1 Die Linke Begrenzungsleuchte Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Nur aktiv in der ROAD-Modus.

E03 200135 11 1 The Right Begrenzungsleuchte Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur. Nur aktiv in der ROAD-Modus.

E03 200.137 11 2 Der Feeder Haus Reverser-Treiber erkennt einen offenen, kurzen, Überspannung oder Übertemperatur.

E03 200.140 03 2 12 V DC erkannt on Ground (CC # 010) des Steuerrelais Vorstand. Zeigt Problem mit Masseverbindungen

E03 200.141 04 2 12 V DC nicht auf Ungeschaltete Electronic Power (CC # 022) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Ungeschaltete Elektronische Stromanschluss, Verdrahtung oder Sicherung F20 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.142 04 2 12 V DC nicht auf Light Power (CC # 014) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Lichtstromanschluss, Verdrahtung oder Sicherung F18 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.143 04 2 12 V DC nicht auf Steuerspannung (CC # 016) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Steuerstromanschluss, Verkabelung, Sicherung F8 oder Relais K4 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.144 04 2 12 V DC nicht auf Light Power 2 (CC # 046) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Light Power 2-Anschluss, Verdrahtung oder Sicherung F5 im Motorraum Relaissteuerung.

E03 200.145 04 2 12 V DC nicht auf Light Power 3 (CC # 047) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Light Power 3-Anschluss, Verdrahtung oder Sicherung F3 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.146 04 3 12 V DC nicht auf Light Power 4 (CC # 048) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Light Power 4-Anschluss, Verdrahtung oder Sicherung F4 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.147 04 2 12 V DC nicht auf Fan Speed ​​erkannt Passen Power (CC # 051) des Steuerrelais Vorstand. Zeigt Problem mit Gebläsegeschwindigkeit Stromanschluss, Verdrahtung oder Sicherung F11 oder Relais K5 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.148 04 2 12 V DC nicht auf Light Power 5 (CC # 049) des Steuerrelais Verwaltungsrat festgestellt. Zeigt Problem mit Light Power 5-Anschluss, Verdrahtung oder Sicherung F9 des Motorraums Relaissteuerung.

E03 200.149 11 2 Es gibt ein Problem in der seriellen Kommunikationsverbindung zwischen dem Left Control Unit und dem Steuerrelais Vorstand.