MERCEDES BENZ ACTROS,ATEGO,AXOR LKW FEHLERCODES TEIL 3

MB LKW LISTE DER BLOCK ERROR CODES WS (MAINTENANCE SYSTEM)

0122 - CAN-Bus-Überlastung

0123 - Funktionelle CAN-Bus-Ausfall

0132 - Daten WS Steuereinheit Lifecycle falsch.

0133 - WS Steuergeräteparameter sind nicht korrekt.

0135 - Interner Fehler in der Steuereinheit

0138 - Interner Fehler in der Steuereinheit

0139 - Interner Fehler in der Steuereinheit

0150 - Timeout Empfangen von CAN-BU ABS-Daten

0151 - CAN Empfangswartezeitdaten BU GS

0152 - CAN Empfangswartezeitdaten BU FR

0153 - CAN Empfangswartezeitdaten BU MR

0154 - CAN RS BU Empfangswartezeitdaten

0155 - CAN Empfangswartezeitdaten BU FR

0156 - CAN Empfangswartezeitdaten BU MR

0157 - Timeout Empfangen von CAN-Daten BU INS

0158 - Timeout Empfangen von CAN-Daten BU BS

0159 - CAN Empfangswartezeitdaten BU GS

0201 - Öltemperatursensor hat einen Fehler KP "Masseschluss".

0202 - Sensor-Messbereich Getriebeöl überschritten Temperatur.

0205 - Der Messwert des Öltemperatursensor KP unzuverlässig.

0210 - Überschreitung der maximal zulässigen Temperatur des Öls KP.

0301 - Der Temperatursensor Verteilergetriebe hat einen Fehler "Kurzschluss nach Masse."

0302 - Sensor-Messbereich Übertragungsfall überschritten Temperatur.

0305 - Die Messwertübertragung Getriebetemperatursensor ist ungewiss.

0310 - überschritten die maximal zulässige Temperatur des Ölverteilergetriebe.

0401 - Temperaturfühler Vorderachse hat einen Fehler "Kurzschluss nach Masse."

0402 - überschritten Bereich der Vorderachse Temperatursensormessungen.

0405 - Der Messwert der Vorderachse unzuverlässigen Temperatursensor.

0410 - überschritten die maximal zulässige Temperatur des Öls Frontdifferential.

0501 - Hinterachse Temperatursensor hat einen Fehler "Kurzschluss nach Masse."

0502 - überschritten den Bereich der hinteren Sensormessungen Achse Temperatur.

0505 - Der Messwert der Hinterachse unzuverlässigen Temperatursensor.

0510 - überschritten die maximal zulässige Temperatur des hinteren Differentialöl.

0601 - kondensierte Flüssigkeitssensor hat einen Fehler "Short Circuit" auf dem Boden.

0604 - kondensierte Flüssigkeitssensor hat einen Fehler ", um eine Schaltung zu brechen."

0605 - Wert nicht gültig Kondensationssensor.

1011 - Zu viel Unterschied zwischen den Bremsbelagverschleiß Bremsen 1. Vorderachse.

1012 - Zu viel Unterschied zwischen der Bremsbelagverschleiß ersten Vorderachse und die anderen Achsen.

1111 - Zu viel Unterschied zwischen den Bremsbelagverschleiß Bremsen 2. Vorderachse.

1112 - Zu viel Unterschied zwischen der Bremsbelagverschleiß zweite Vorderachse und die anderen Achsen.

1211 - Zu viel Unterschied zwischen den Bremsbelagverschleiß Bremsen 1. Hinterachse.

1212 - Zu viel Unterschied zwischen der Bremsbelagverschleiß ersten Hinterachse und die anderen Achsen.

1311 - Zu viel Unterschied zwischen den Bremsbelagverschleiß Bremsen 2. Hinterachse.

1312 - Zu viel Unterschied zwischen der Bremsbelagverschleiß zweite hintere Brücke und andere Brücken.

1401 - Die Schließung der Signalleitung des linken Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse.

1402 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse auf der über dem Messbereich verlassen.

1403 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse auf der unterhalb der Messbereich verlassen.

1404 - Broken Signaldraht links Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse.

1405 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse auf der linken Seite.

1420 - Ein Ausfall des CAN-Signal Bremsbelagverschleiß 1, Vorderachse links

1501 - Die Schließung der Signalleitung des rechten Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse.

1502 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse auf der rechten Seite über dem Messbereich.

1503 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse auf der rechten Seite unterhalb des Messbereichs.

1504 - Öffnen Sie das richtige Signal Drahtsensor Bremsbelag 1. Vorderachse tragen.

1505 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß 1. Vorderachse auf der rechten Seite.

1520 - Ein Ausfall des CAN-Signal Bremsbelagverschleiß 1, Vorderachse rechts

1601 - Die Schließung der Signalleitung des linken Sensor Bremsbelagverschleiß 2. Vorderachse.

1602 - Der gemessene Wert von Bremsbelagverschleiß der zweiten Vorderachse auf der linken Seite über dem Messbereich.

1603 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß der zweiten Vorderachse auf der linken Seite unter dem Messbereich.

1604 - Broken Signaldraht links Sensor Bremsbelagverschleiß 2. Vorderachse.

1605 - ungültige Messwert des Bremsbelagverschleiß der zweiten Vorderachse auf der linken Seite.

1620 - Ein Ausfall des CAN-Signal Bremsbelagverschleiß 2. Vorderachse links

1701 - 2. Vorderachse Die Schließung der Signalleitung des Indikators Verschleiß rechts Bremsbelag.

1702 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß der zweiten Vorderachse auf der rechten Seite über dem Messbereich.

1703 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß der zweiten Vorderachse auf der rechten Seite unterhalb des Messbereichs.

1704 - Gebrochene Signalleitung des rechten Bremsbelagverschleißanzeige 2. Vorderachse.

1705 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß der zweiten Vorderachse auf der rechten Seite.

1720 - Ein Ausfall des CAN-Signal Bremsbelagverschleiß 2. Vorderachse rechts

1801 - Die Schließung der Signalleitung des linken Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse.

1802 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse auf der über dem Messbereich verlassen.

1803 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse auf der unterhalb der Messbereich verlassen.

1804 - Broken Signaldraht links Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse.

1805 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse links.

1820 - Ein Ausfall des CAN-Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse nach links Signal

1901 - Die Schließung der Signalleitung des rechten Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse.

1902 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse auf der rechten Seite über dem Messbereich.

1903 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse auf der rechten Seite unterhalb des Messbereichs.

1904 - Öffnen Sie das richtige Signal Draht-Sensor Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse.

1905 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse rechts.

1920 - Der Ausfall der CAN-Bremsbelagverschleiß 1. Hinterachse rechts Signal

2001 - Die Schließung der Signalleitung des linken Sensor Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse.

2002 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse auf der über dem Messbereich verlassen.

2003 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse auf der unterhalb der Messbereich verlassen.

2004 - Broken Signaldraht links Sensor Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse.

2005 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse links.

2020 - Ein Ausfall des CAN-Signal Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse links

2101 - Die Schließung der Signalleitung des rechten Sensor Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse.

2102 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse auf der rechten Seite über dem Messbereich.

2103 - Der Messwert der Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse auf der rechten Seite unterhalb des Messbereichs.

2104 - Öffnen Sie das richtige Signal Drahtsensor Bremsklotz 2. Hinterachse tragen.

2105 - ungültige Messwert von Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse rechts.

2120 - Ein Ausfall des CAN-Signal Bremsbelagverschleiß 2. Hinterachse rechts

2205 - ungültigen Messwert (Signalpfad) Fahrtenschreiber.

2320 - Der Ausfall der "Restdruck Kreis 1 oder 2 'CAN-Signal (INS)

3105 - Nicht Signal NW Ist-Drehzahl.

3120 - Ausfall von NW Geschwindigkeit über CAN-Signal

3220 - Ein Ausfall des CAN-Geschwindigkeitssignal

3320 - Ausfall des Sollwertsignals über den CAN-Motordrehmoment

3420 - Ein Ausfall des CAN-Signal Messwert Außenlufttemperatur

3520 - Ein Ausfall des CAN-Signal Messwert Luftfilter verstopft

4105 - ungültige Messung der Öltemperatur im Dauerbremse (Retarder).

4110 - Überschreitung der maximal zulässigen Temperatur des Öls in der Dauerbremse (Retarder).

4120 - Ein Ausfall des CAN-Signal ist der gemessene Wert der Öltemperatur im Dauerbremse (Retarder)

5105 - ungültige Messwert der Öltemperatur im Motor.

5110 - Überschreitung der maximal zulässigen Temperatur des Öls in dem Motor.

5113 - Eine falsche Viskosität des Motoröls.

5120 - Ein Ausfall des CAN-Signal ist der gemessene Wert der Öltemperatur im Motor

5205 - ungültige Messwert der Kühlmitteltemperatur.

5210 - überschritten die maximal zulässige Kühlmitteltemperatur.

5220 - Ein Ausfall des CAN-Signal von dem gemessenen Wert der Kühlmitteltemperatur

5320 - Ein Ausfall des CAN-Signals gemessen Verbrauchswerte

7120 - Ein Ausfall des CAN-Ist-Wert des Kupplungssignal