tata daewoo lkw

DAEWOO TRUCK HANDBÜCHER

Download
daewoo + ultra + novus + Elektro
daewoo + ultra + novus + Elektro
daewoo+ultra+novus+electric.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
daewoo + ultra + novus + catalog_parts_dl06_dk08_dv11
daewoo + ultra + novus + catalog_parts_dl06_dk08_dv11
daewoo+ultra+novus+catalog_parts_dl06_dk
Adobe Acrobat Dokument 7.1 MB

DAEWOO TRUCK GESCHICHTE

Tata Daewoo (offiziell Tata Daewoo Commercial Vehicle Company und früher Daewoo Commercial Vehicle Company) ist ein Nutzfahrzeughersteller mit Sitz in Gunsan, Jeollabuk-do, Südkorea, und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Tata Motors. Es ist der zweitgrößte schweren Nutzfahrzeughersteller in Südkorea und wurde von Tata Motors im Jahr 2004 erworben Die wichtigsten Gründe für den Erwerb zu Tata Abhängigkeit von dem indischen Nutzfahrzeugmarkt (auf die rund 94% des Umsatzes verantwortlich reduzieren waren im MHCV Segment und rund 84% in der Light-Vehicle-Segments Gewerbe) und Erweiterung des Produktportfolios durch die Nutzung über Daewoo Stärken im Hochtonnage-Sektor.


Tata Motors wurde gemeinsam mit Tata Daewoo gearbeitet, um Nutzfahrzeugen wie Novus und Welt-LKW und Busse wie Globus und Starbus zu entwickeln. Im Jahr 2012 begann die Entwicklung einer neuen Tata Linie wettbewerbsfähige und Kraftstoffeffiziente Nutzfahrzeuge herstellen, um den Wettbewerb durch den Eintritt von internationalen Marken wie Mercedes-Benz, Volvo, und Navistar in den indischen Markt gestellt stellen.